Bilders-Arrangement

€ 90,00 p.p.

Erleben Sie den Baakse Beek mit den Augen eines weltberühmten Landschaftsmalers!

Der Landschaftsmaler Johannes Warnardus Bilders (1811–1890) lebte und arbeitete von 1868 bis 1878 in den Sommermonaten in Vorden und insbesondere im Bachtal des Baakse und des Hackfortse Beek. Er war ein Maler von nationaler Bedeutung und gilt als Vorläufer der Haager Schule. Kennern zufolge malte dieser Romantiker in Vorden sein bestes Werk, wo er in dem Wappen von Gelderland, dem heutigen Hotel Bakker, verweilt. Sein Werk inspirierte die lokalen Parteien, einen Plan für einen Bilders-Wanderweg zu entwerfen. Dadurch erwachen die berühmten Landschaftsbilder in der Umgebung, in der sie entstanden sind, zum Leben – einer Gegend, die sich durch ihre ländliche Naturschönheit auszeichnet.

Der Wanderweg führt Sie entlang des Baakse Beek und entlang der Orte, an denen Bilders gemalt hat, angefangen und endend auf dem Parkplatz hinter dem Hotel Bakker in Vorden. Die Route führt zum Schloss Vorden, entlang des Baakse/Hackfortse Beek zum Haus Hackfort und zurück über die Enzerinckweide und den Veengoot. Die Route ist etwa 12 Kilometer lang mit einigen Abkürzungsmöglichkeiten, Einstiegspunkten und Verpflegungseinrichtungen unterwegs.

Stichworte des Bilders-Wanderwegs sind: romantische Landschaftsmalkunst, Naturerlebnis (insbesondere Wasser und Landschaft) und Kulturgeschichte mit dem Landschaftsmaler Bilders in der Hauptrolle, sein Leben und Werk in Vorden und seine Vision und sein Erlebnis von Landschaft und Natur. Daneben kommen die Neugestaltung des Baches und seine damit verbundene Naturentwicklung zur Sprache.

  • Eine Übernachtung in einem Gartenzimmer mit Blick auf das Bachtal
  • Ein reichhaltiges Achterhoeks-Frühstücksbuffet
  • Ein 3-Gänge-Menü „Bilders“
  • Wanderroute für eine herrliche Wanderung auf dem Bilderspfad

Mehr Informationen

 

Wandel langs de Baakse Beek in Vorden met het Bilders arrangement
Hotel-Restaurant Bakker in Vorden
Wandel langs de Baakse Beek in Vorden met het Bilders arrangement

Pin It on Pinterest

Share This